Über mich

Hallo, schön, dass du hier bist!

Karriereknickerin ist mein Blog über meinen „Job“ als Mama eines inzwischen einjährigen Jungen.

Ein bisschen was zu meiner Vorgeschichte und wie der Blog zu seinem Namen kam:

Ich bin Mitte 30 und habe einen nicht besonders außergewöhnlichen Werdegang hinter mir; Abi gemacht, ein Jahr beim Lokalradio hospitiert, Kommunikationswissenschaft studiert, währenddessen Praktika beim Fernsehen absolviert und schließlich ein Volontariat beim Lokalradio bekommen. Insgesamt habe ich dort dreieinhalb Jahre gearbeitet. Dann ist es Zeit für den nächsten (Karriere-)Schritt geworden. Deshalb habe ich es einfach mal gewagt und mich, trotz eher wenig Berufserfahrung, initiativ beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk beworben. Und tatsächlich, ich hab den Job bekommen, wenn auch erst ein Jahr später. Eigentlich kein großes Problem, wenn ich nicht genau dann schwanger geworden wäre. Seitdem heißt es: Kind statt Karriere.

Viel Spaß beim Lesen!